Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Alles rund um die Person Dieter Bohlen.

Moderatoren: Jan W., BrotherLouie98, Melli104

Dee Bee
Beiträge: 174
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 16:01

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Dee Bee » Fr 12. Jul 2019, 19:08

Platz 4 find ich ok, obwohl ne 1 geil gewesen wäre für uns und für Dieter als Bestätigung.
was ich nicht ganz nachvollziehen kann es Platz 2 für Semino Rossi . . . . .

testmitglied
Beiträge: 35
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 17:31

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von testmitglied » Fr 12. Jul 2019, 19:10

Jack Goldbird hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 18:04
Stimmt natürlich, da hat nur ein kleiner Teil der Follower gekauft. Und "Backstreet Dreams" hat mit Platz 5 ein Vielfaches verkauft.

Trotzdem schön. Immerhin Top 5. Hoffentlich bleibt es ein wenig. Soll Dieter ja motivieren.
Da stimme ich zu. Zu beiden.

Dr. Mabuse
Beiträge: 19
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 17:46
Wohnort: NRW

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Dr. Mabuse » Sa 13. Jul 2019, 02:27

Wir wissen alle das Dieter es wahrscheinlich eher negativ sieht das es keine Nummer 1 geworden ist. Aber das es natürlich besser ist einen Platz in den Top 10 zu haben, als nur Platz 90 zu belegen sollte doch eigentlich inzwischen jedem klar sein.

"Backstreet Dreams" ist von 1993, das war ja eine ganz andere Zeit, gerade auch was die Verkaufszahlen angeht überhaupt nicht mehr mit heute zu vergleichen.

Magicsilence1
Beiträge: 31
Registriert: So 10. Dez 2017, 14:55

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Magicsilence1 » Sa 13. Jul 2019, 07:14

Glückwunsch zu Platz 4!
Meine Befürchtung nur, daß das Album in Woche zwei abstürzt (was ich natürlich nicht möchte).
Denke das es in 5-6 Wochen wieder raus ist, wenn nichts an Werbung passiert.
Mein Wunsch Tipp für Woche zwei mindestens Platz 10
Befürchtung Platz 25

Michi
Beiträge: 238
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 10:07
Wohnort: NRW

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Michi » Sa 13. Jul 2019, 10:49

Hat er sich dazu schon geäußert?

Jack Goldbird
Beiträge: 395
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Jack Goldbird » Sa 13. Jul 2019, 13:48

Nur als Antwort auf einen Glückwunsch zur Platzierung.

Er sagte, er habe alle anderen TV Anfragen abgelehnt. Er gehe nicht zu Nebel, Gottschalk und Co.
Na toll. Das war es an Promo?

Geronimo
Beiträge: 6
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 23:10

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Geronimo » Sa 13. Jul 2019, 15:07

Ja, Platz 4 ist eine ziemlich gute Platzierung! Höchste Peak als Solo-Sänger, da kann man nicht meckern (klar, heutzutage mit deutlich weniger verkauften CDs als früher, aber das gilt ja für alle Künstler...) Ich denke, damit wird auch der Meister zufrieden sein.
Es zeigt aber andererseits auch, daß selbst mit Instagram-Followern, großem ARD-Auftritt und relativ viel Zeitungs- und Radio-Interviews mit DB solo keine Number One drin ist, dafür ist der Gesang doch zu speziell und der Anteil von HArdcore-Fans seines Gesangs zu klein. Insofern sollte klar sein, daß er Thomas' Stimme damals sehr viel zu verdanken hatte.
Wie es in Woche zwei weitergeht, ist mir nicht so wichtig, vielleicht kommt durch die Tour eher noch ein Anschub. Aber wenn sogar Dieter die Charts diesmal eher egal sind, sollten wir auch nicht so viel drauf geben

Simon
Beiträge: 43
Registriert: Di 17. Okt 2017, 14:03

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Simon » Sa 13. Jul 2019, 15:20

auf jeden fall isses klasse, dass er das album herausgebracht hat. find ich viel besser als dieses lidl, camp david und carina gedöns auf insta 👍🏼
Lg aus hamburg !!

Benutzeravatar
Jeanne Sy.
Beiträge: 296
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 20:52

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Jeanne Sy. » Di 16. Jul 2019, 01:53

Platz 4 ist nicht schlecht, auch wenn ich dem Album besseres gegönnt hätte.
Ein sehr schönes Titel(!)Bild + Artikel zum Album erschien übrigens in EinkaufAktuell (kostenloses Fernsehblättchen) mit Preisausschreiben für die LP.
Der Hörgenuss hatte bei mir einige Hürden zu überwinden, erstens hatte ich wenig Zeit, dann kam meine LP zwar pünktlich, sieht klasse aus, ich konnte sie aber noch nicht hören, mein Plattenspieler streikt im Moment, leider. Mein ebenfalls vorbestelltes 3-CD-Set kam fast eine Woche nach dem offiziellen Release, ich bin jetzt erst dabei es durchzuhören.
Mir gefällt es und ich sehe es ähnlich wie hier schon besprochen: Hin und weg bin auch ich von dem Orchesterarrangement für YMHYMS, das könnte ich in der Instrumentalversion in Endlosschleife hören, so schön ist es. Ich hoffe sehr, dass er so etwas in Zukunft noch öfter macht. Meinetwegen könnte er auch mal eine Sinfonie schreiben.
Die schnelleren Nummern kommen alle sehr gut gelaunt, relaxed, gechilled herüber, geben mir das Gefühl, dass er immer noch Freude an seiner Musik hat.
Toll ist, dass wir endlich mal so eine üppigere Midnight-Lady-Version zu hören bekommen: ein starkes Arrangement, er singt das auch supergefühlvoll, das gefällt mir sehr gut. Überhaupt meine ich, dass seine Stärke als Sänger, Gefühle zu transportieren, im Lead-Bereich bei den langsamen und Mid-Tempo-Nummern am ausdrucksvollsten zur Geltung kommt, siehe auch Take me tonight und We have a dream. Ich finde die Dreier-Box ist ein gelungenes, sehr authentisches musikalisches Statement.

Antworten