Thomas Anders Thread

Hier kann sich über Musik von anderen Künstlern ausgetauscht werden.

Moderatoren: Jan W., BrotherLouie98, Melli104

Geronimo
Beiträge: 60
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 23:10

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Geronimo » So 12. Jan 2020, 23:29

Silbereisen mag ich wirklich nicht aber die Duett-Nummern sind immerhin halbwegs unterhaltsam und marketingtechisch ein guter Schachzug.
Ich glaube Thomas ist als Solokünstler so gut im Geschäft wie lange nicht mehr, auch Konzerte sind ja einige im In und Ausland angesetzt. (Davon abgesehen daß er nach den MT-Einnahmen eh nie mehr arm werden kann und deshalb auch ohne jegliche weitere Beschäftigung nie in die Nähe einer Dschungel-Teilnahme rücken müsste)

Steffi
Beiträge: 143
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:32

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Steffi » Mo 13. Jan 2020, 13:38

O.K. das hat nur indirekt mit dem Thread zu tun,
ABER mit dem Thema POP - Schlager - PopSchlager

Hier mal ein Titel von Anna-Maria Zimmermann "Vorbei" Schlager oder PopSchlager!?
https://www.youtube.com/watch?v=jz3H2YvgkYM


daraus wird eine engl. Version von Peter Wilson im 80iger Style "Goodby" :!: :!: :!:

https://www.youtube.com/watch?v=aZetM14CU_Q

Klar Geschmäcker sind verschieden - aber bei mir ist das sehr eindeutig, was ich einfach geiler finde :D

Dr. Mabuse
Beiträge: 44
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 17:46
Wohnort: NRW

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Dr. Mabuse » Mo 13. Jan 2020, 15:06

Modern Talking ist auch aus "Historischer" Sicht kein Pop-Schlager, viel mehr haben sich viele Schlager Produzenten an diesem Sound orientiert. Auch Dieter und Luis haben den Stil ja nicht neu erfunden, das war ja eine Entwicklung die Ende der 70er angefangen hat. Pop Schlager ist eigentlich sowieso eine totale verallgemeinerung die irgendwann Anfang der 2000er aufgekommen ist.

Thomas darf auch gerne Pop Schlager machen, sogar gerne mehr davon, aber dann doch bitte alleine und nicht mit diesem Selbstdarsteller Silbereisen.

Benjamin
Beiträge: 418
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:20

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Benjamin » Mo 13. Jan 2020, 17:25

Thomas hat sich jetzt selber geäußert. Das Album wird verschoben. Er hat aber kein Ersatzdatum genannt Die Idee des Duettalbums ist erst kurz vor Weihnachten enstanden. Aktuell wird noch dran gearbeitet.

Noch ein Hinweis aus der Moderatorenkabine. Dieser Beitrag und generell das Thema Duettalbum kann gerne KONSTRUKTIV diskutiert werden. Ein Thomas-Bashing hat in einem Fanforum das sich unter anderem mit Modern Talking beschäftigt nichts zu suchen und sollte daher vermieden werden!

Dr. Mabuse
Beiträge: 44
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 17:46
Wohnort: NRW

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Dr. Mabuse » Mo 13. Jan 2020, 18:38

So viel dazu das ein Album angeblich doch immer eine Weile braucht um gut zu werden...

Glaube nicht das von Bashing die Rede sein kann, aber wenn ich alles toll finde kann ich mich auch bei Facebook einreihen.

Antworten