Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Alles rund um die Person Dieter Bohlen.

Moderatoren: Jan W., BrotherLouie98, Melli104

Jack Goldbird
Beiträge: 549
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Jack Goldbird » Mo 10. Jun 2019, 16:54

Also, ich finde die Hörproben toll! Das wird ein wirkliches mega Album!

Klingt genau so, wie ich es erwartet habe. Und ich mag es!
Freue mich noch mehr auf das Album jetzt!

PrinceOfTheNight
Beiträge: 238
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:50

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von PrinceOfTheNight » Mo 10. Jun 2019, 17:17

Michi hat geschrieben:
Mo 10. Jun 2019, 14:44
Ja das wäre super, schade das er keine Titel von CC genommen hat. War er damit nie auf 1?
Nein, auf 1 war er mit CC nie, zumindest nicht in Deutschland. Rest der Welt weiß ich nicht...

Hier waren 4 Singles in den Top 10 (Cause You Are Young, Strangers by Night, Heartbreak Hotel und Back Seat Of Your Cadillac) und 4 weitere in den Top 20.

Geronimo
Beiträge: 29
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 23:10

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Geronimo » Mo 10. Jun 2019, 18:17

Ich find es auch mega, daß doch noch was kommt und die Hörproben klingen nach Dieter pur (erster Eindruck gut (außer CCL), aber nach Hörproben zu urteilen hab ich aufgegeben, warten wir es ab). Die negative Stimmung kann ich auch nicht nachvollziehen, wirklich jahrelang wurde das gewünscht, und es kann mir keiner erzählen, daß man sich Dieters Stimme anders vorgestellt hätte.
Vor allem ist es wirklich mal keine Nummer sicher bzw. kein Album, das eine schnelle Nr. 1 garantiert (aber für die Fans musikalisch uninteressant ist). Will jemand wirklich lieber wieder Berg, Fantasy und DSDS-Alben und was weiß ich? Hier ist es eher für die Fans, eher kommerziell unberechenbar, und natürlich können Hater jetzt über DIeters Stimme rotzen (obwohl, nach Madonnas Grand-Prix-Failure muß er sich auch nicht verstecken :-). Es ist Spaß an seiner Musik, an seinen größten Hits, und ich versteh nicht, warum einige der langjährigen Fans keinen Spaß mehr daran haben. Obwohl, vielleicht ist die Mehrheit mit Spaß dabei und wir verschwenden nur zu viel Aufmerksamkeit auf Nörgler. Wobei: LouiePacards Gedanken, daß Dieter mehr Respekt vor Thomas und seiner Gesangsleistung haben und zeigen sollte, kann ich noch nachvollziehen (an die Originale kommen die MT-Bohlen-Interpretation nie ran, das kann man irgendwie unwürdig finden, das verstehe ich), aber z.B. bei Emmi/kleptomane weiß ich nicht, warum man sich nicht längst andere Hobbys gesucht hat. Aber genug der Aufmerksamkeit dafür, jetzt kommt der Bohlen-Sommer.

Michi
Beiträge: 255
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 10:07
Wohnort: NRW

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Michi » Mo 10. Jun 2019, 18:20

😀👍👍👍👍👍

Dr. Mabuse
Beiträge: 35
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 17:46
Wohnort: NRW

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Dr. Mabuse » Mo 10. Jun 2019, 23:36

testmitglied hat geschrieben:
Mo 10. Jun 2019, 06:17
"" Michael Cretu übrigens, findet seinen Song Samurai (sein grösster Solo Hit übrings), total peinlich... so viel also dazu, ich habe von Dieter nie gehört das er Modern Talking , persönlich, peinlich findet.
Das hat er so nie gesagt. Er hat gesagt, daß er Samurai auf Druck der Plattenfirma auch auf Englisch machen sollte, und der Refrain hat ihm nie gefallen weil Samurai, Samurai ihm phonetisch ein Graus war. Und dem kann man auch beipflichten.
[/quote]

Er war vor einem Jahr oder so mal bei Markus Lanz, da hat er beklagt das ausgerechnet so ein Song sein größter Hit ist. Michael Cretu ist sie ein Typ, der meint er hätte eigentlich immer schon anspruchsvollere Musik machen sollen...

testmitglied
Beiträge: 46
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 17:31

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von testmitglied » Di 11. Jun 2019, 05:08

Dr. Mabuse hat geschrieben:
Mo 10. Jun 2019, 23:36
testmitglied hat geschrieben:
Mo 10. Jun 2019, 06:17
"" Michael Cretu übrigens, findet seinen Song Samurai (sein grösster Solo Hit übrings), total peinlich... so viel also dazu, ich habe von Dieter nie gehört das er Modern Talking , persönlich, peinlich findet.
Das hat er so nie gesagt. Er hat gesagt, daß er Samurai auf Druck der Plattenfirma auch auf Englisch machen sollte, und der Refrain hat ihm nie gefallen weil Samurai, Samurai ihm phonetisch ein Graus war. Und dem kann man auch beipflichten.
Er war vor einem Jahr oder so mal bei Markus Lanz, da hat er beklagt das ausgerechnet so ein Song sein größter Hit ist. Michael Cretu ist sie ein Typ, der meint er hätte eigentlich immer schon anspruchsvollere Musik machen sollen...
[/quote]
Das stimmt. In einem anderen Interview( ich meine Spiegel oder ähnliches) hat er es dann erklärt. Aber auch egal. Hast recht, bei Lanz hat er es so gesagt.

Jan W.
Veteran
Beiträge: 532
Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:59

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Jan W. » Di 11. Jun 2019, 09:33

Geronimo hat geschrieben:
Mo 10. Jun 2019, 18:17
Aber genug der Aufmerksamkeit dafür, jetzt kommt der Bohlen-Sommer.
8-) 8-) 8-)

Mybedistoobig
Beiträge: 157
Registriert: Do 17. Mär 2016, 12:25

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Mybedistoobig » Di 11. Jun 2019, 10:21

Könntet ihr mal beim Thema bleiben

Es geht um Dieters Album nich um Michael Cretu - Ich mag den zwar auch aber dafür kann man ja ein eigenes Thema öffnen.

Jack Goldbird
Beiträge: 549
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Jack Goldbird » Di 11. Jun 2019, 14:12

Also, man soll eigentlich nicht nach Hörproben gehen, aber die finde ich wie gesagt sehr geil.

Einzig die Orchesterversion von YMH YMS muss man vermutlich ganz, und mit gutem Sound hören, davon kann man sich anhand der Hörprobe noch nicht wirklich ein Bild machen. Und die Version von CCL muss ich auch ganz hören, um zu sehen, ob ich diese Kombi aus der Capital Bra und der 2017er Version gut finde.

Sonst jetzt schon ein MEGA Album.

Mybedistoobig
Beiträge: 157
Registriert: Do 17. Mär 2016, 12:25

Re: Dieter feat. Bohlen - Das MEGA Album - Vö 05.07.19

Beitrag von Mybedistoobig » Di 11. Jun 2019, 14:34

Jack Goldbird hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 14:12
Also, man soll eigentlich nicht nach Hörproben gehen, aber die finde ich wie gesagt sehr geil.

Einzig die Orchesterversion von YMH YMS muss man vermutlich ganz, und mit gutem Sound hören, davon kann man sich anhand der Hörprobe noch nicht wirklich ein Bild machen. Und die Version von CCL muss ich auch ganz hören, um zu sehen, ob ich diese Kombi aus der Capital Bra und der 2017er Version gut finde.

Sonst jetzt schon ein MEGA Album.
Werden sehn wie es am Ende dann klingt Jack Goldbird.

Man hat halt schon bissl Schiss das Dieter sich eventuell demontiert . Klingt halt irgendwie ungewohnt. Und nich so nach Blue System Dieter. Aber als Fan hol ichs mirs .

Er hat jetz nix mit meckern zu tun.


Eher bissl Angst das er sich den Pop Titan Status crasht

Ich schätze Ihn als Produzent sehr - nich nur für Modern Talking und Blue System

Antworten