Seite 1 von 1

Dieter Bohlen Vinyl ab ca. 1990 ?

Verfasst: Fr 24. Mär 2017, 20:18
von mr.klam
Hallo,

bin gerade wieder dabei mir eine Vinylsammlung von Dieter Bohlen Produktionen zusammenzustellen ;)

Kann mir hier jemand schreiben was die letzten Veröffentlichungen ab ca. 1990 vom Meister waren ?

War zbsp. bei Blue System ab Deja vu LP/MAXI Schluss mit Vinyl ?

Vielleicht gibts ja irgendwo eine Übersicht von "allen" Vinyl Veröffentlichungen :?:
Danke für Info's und Tipps !

Re: Dieter Bohlen Vinyl ab ca. 1990 ?

Verfasst: Fr 24. Mär 2017, 22:14
von EricWhite
Bei den LP's war meines Wissens nach "Backstreet Dreams" 1993 Schluss.
Maxi-Singles, also 12" wurden bis zu "That's Love", 1994 veröffentlicht, wobei das schon eine Promo war.
Singles (7") gab es bis "Laila" (1995).

Re: Dieter Bohlen Vinyl ab ca. 1990 ?

Verfasst: Sa 25. Mär 2017, 19:25
von Peter@SIB
Die "Backstreet dreams" LP habe ich in OVP noch da - also jungfräulich ungespielt und verschweisst noch da. Wer Interesse hat möge sich melden.
Allerdings sage ich vorab dass ich Preise von solchen Raritäten kenne und für 5 Euro geht die nicht weg :mrgreen:

Zum anderen bin ich kein Unmensch und wenn die LP es in gute Sammlerhände schafft - klar bereit bin zu verhandeln.

Re: Dieter Bohlen Vinyl ab ca. 1990 ?

Verfasst: So 26. Mär 2017, 15:22
von Jochen W.
Bei Discogs werden für die LP 400 Euro aufgerufen.

Re: Dieter Bohlen Vinyl ab ca. 1990 ?

Verfasst: Mi 29. Mär 2017, 19:36
von Peter@SIB
Bei Discogs wird so einiges hochgehypt! Das ist kein Barometer für mich ... ebenso wie andere Plattformen auf denen Mondpreise aufgerufen werden!

Re: Dieter Bohlen Vinyl ab ca. 1990 ?

Verfasst: So 18. Jun 2017, 02:30
von Markus
Ich hab seinerzeit Blue System und andere Dieter-Sachen konsequent auf Vinyl gesammelt. Ab 1994 war das nicht mehr so einfach, da viele Sachen nur als Promo 12" erschienen sind. "6 years 6 nights" war die letzte reguläre BS-Veröffentlichung die sowohl als 7" un als 12" erschienen ist. Danach erschienen die 7" Singles bis "Laila" und von "Dr. Mabuse" und "That's Love" gabs noch Promo 12". Reguläre und Promo 12" Maxis gab es dann noch für sein Projekt "Hit the floor" um 1993/94 sowie beim Projekt "Major T" teilweise reguläre 12" und alle VÖs als Promo 12". Es gab dann noch die Atisha 12" Promo "Secret of the night" um 1996, sowie Promo 12" von seinen Projekten "Cool Cut" und "Double Trouble".
Als reguläre 7" und Promo 12" erschien noch "TNT" mit "Foolish heart" und 1994 Chris Normans "Wild Wild Angel" als reguläre 7".

Nach 1996 war mit Vinyl in Deutschland in Sachen Dieter dann endgültig Schluss. MT 12"-Maxis von 1998 und 1999 wurden dafür in Frankreich, Spanien und Italien veröffentlicht, sogar in UK erschienen mehere Promo 12" - z.T. mit komplett eigenen Mixen).