Die frühen Produktionen 78 bis 83 - Warum wurden sie keine Erfolge?

Alles rund um die Person Dieter Bohlen.

Moderatoren: Jan W., Melli104, BrotherLouie98

Antworten
Benjamin
Beiträge: 127
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:20

Die frühen Produktionen 78 bis 83 - Warum wurden sie keine Erfolge?

Beitrag von Benjamin » Do 3. Nov 2016, 11:58

Wenn ich mir alte Produktionen von Dieter anhöre sind die zum Teil vom Kompositorischen her gar nicht mal so schlecht. Warum wurden diese Titel euer Meinung nach nicht zu Erfolgen?

Stefan86
Beiträge: 2
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 14:56

Re: Die frühen Produktionen 78 bis 83 - Warum wurden sie keine Erfolge?

Beitrag von Stefan86 » Fr 4. Nov 2016, 14:59

Sie waren nicht schlecht, aber sie hatten meiner Meinung nach auch nichts was es damals nicht schon gab. Modern Talking war wirklich frisch und neu und wurde deshalb zum Erfolg. Dadurch bekam Dieter ja auch viele neue Möglichkeiten um seine weitere Produktionen zum Erfolg zu machen (großere Künstler, Marketing, usw.)

Jan W.
Veteran
Beiträge: 146
Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:59

Re: Die frühen Produktionen 78 bis 83 - Warum wurden sie keine Erfolge?

Beitrag von Jan W. » So 20. Nov 2016, 14:07

Zum damaligen Zeitpunkt brauchte man, aus heutiger Sicht, irrsinnige Verkaufsmengen, um in die Charts zu kommen. Ohne einen großen Namen, Auftritte und Werbung musstest du einen außergewöhnlichen Hit vorlegen. Eben sowas, wie YMHYMS ;) !

Benjamin
Beiträge: 127
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:20

Re: Die frühen Produktionen 78 bis 83 - Warum wurden sie keine Erfolge?

Beitrag von Benjamin » Do 15. Jun 2017, 22:17

Hab gerade das erste Mal Pier 21 mit "Flug 1001" und "Tanz doch mit mir" von 1983 gehört. Die Titel klingen sehr ungewohnt für Dieter. Beide Titel sind sauber produziert und hören sich wie klassischer NDW an. Das hätte gut und gerne ein Erfolg werden können.

Dee Bee
Beiträge: 44
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 16:01

Re: Die frühen Produktionen 78 bis 83 - Warum wurden sie keine Erfolge?

Beitrag von Dee Bee » Fr 16. Jun 2017, 00:44

hab noch nie von diesen Songs gehört oder gelesen. warum denkst Du oder weisst Du,dass sie von Dieter sind ? ? ?

modernblue
Beiträge: 12
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 13:52

Re: Die frühen Produktionen 78 bis 83 - Warum wurden sie keine Erfolge?

Beitrag von modernblue » Fr 16. Jun 2017, 07:31

Sind von ihm, habe die Platte.

PrinceOfTheNight
Beiträge: 165
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:50

Re: Die frühen Produktionen 78 bis 83 - Warum wurden sie keine Erfolge?

Beitrag von PrinceOfTheNight » Fr 16. Jun 2017, 12:56

Meine ersten, damals ungeahnten Begegnungen mit DB-Titeln waren "Love Takes Time" und "Angel Blue Eyes" von Steve Benson, 1981/1982 als sie aktuell waren und ich anfing, Radio zu hören. Fand ich damals schon toll die Nummern. Erstere geisterte damals auf NDR 2 auch als deutsche Version von Andreas Cramer als "Holiday auf Wolke 7" durch die Schlagerparade.

Parallel kam auch "Reach For The Sky" von Richie West alias Geff Harrison raus (auch von DB). Den Titel fand ich exorbitant gut. Der und auch "Love Takes Time" liefen mehrfach bei NDR 2, waren aber auch schnell wieder raus aus deren Playlist, da sie eben keine Chartserfolge wurden. Warum? Siehe oben Jan W. und Stefan86. Ich würde sie aber immerhin als erste Achtungserfolge werten, die für Dieters musikalischen Werdegang wohl schon eine gewisse Bedeutung hatten

Benjamin
Beiträge: 127
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:20

Re: Die frühen Produktionen 78 bis 83 - Warum wurden sie keine Erfolge?

Beitrag von Benjamin » Sa 17. Jun 2017, 09:39

@ Dee Bee das lässt sich sowohl auf Discogs als auch auf Swisscharts.de nachlesen.

Antworten