Neues Album von Nino de Angelo

Alles rund um die Person Dieter Bohlen.

Moderatoren: Jan W., BrotherLouie98, Melli104

dieter 2016
Beiträge: 472
Registriert: So 21. Feb 2016, 14:40

Re: Neues Album von Nino de Angelo

Beitrag von dieter 2016 » Mi 31. Jan 2018, 18:50

Ich habe den zuständigen Bild Redakteur kontaktiert und der schrieb, er hat noch nichts weiter gehört. Es ist also noch nichts verloren!

Jack Goldbird
Beiträge: 280
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Neues Album von Nino de Angelo

Beitrag von Jack Goldbird » Fr 2. Feb 2018, 09:26

dieter 2016 hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 18:50
Ich habe den zuständigen Bild Redakteur kontaktiert und der schrieb, er hat noch nichts weiter gehört. Es ist also noch nichts verloren!
Es ist noch gar nicht klar, in welche Richtung es am Ende genau gehen wird.
Nino hat nur gesagt, dass er selbst keine Schlager-CDs mehr aufnehmen wird. Er wird aber weiterhin für andere Künstler schreiben. So wie ich ihn im Radio Interview verstanden habe, schreibt er auch Songs (Texte) für Dieter, aber - so wie ich es verstehe - für andere Künstler, nicht für sich selbst.

Er selbst will in andere Richtungen gehen, und es könnte sowas in der Art sein, wie Roger Cicero gemacht hat. Könnte. Klar ist das noch nicht.
Der aktuelle Stand ist aber der, dass er unter Nino de Angelo keinen Schlager mehr produzieren möchte.

dieter 2016
Beiträge: 472
Registriert: So 21. Feb 2016, 14:40

Re: Neues Album von Nino de Angelo

Beitrag von dieter 2016 » Fr 2. Feb 2018, 18:13

Jack Goldbird hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 09:26
dieter 2016 hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 18:50
Ich habe den zuständigen Bild Redakteur kontaktiert und der schrieb, er hat noch nichts weiter gehört. Es ist also noch nichts verloren!
Es ist noch gar nicht klar, in welche Richtung es am Ende genau gehen wird.
Nino hat nur gesagt, dass er selbst keine Schlager-CDs mehr aufnehmen wird. Er wird aber weiterhin für andere Künstler schreiben. So wie ich ihn im Radio Interview verstanden habe, schreibt er auch Songs (Texte) für Dieter, aber - so wie ich es verstehe - für andere Künstler, nicht für sich selbst.

Er selbst will in andere Richtungen gehen, und es könnte sowas in der Art sein, wie Roger Cicero gemacht hat. Könnte. Klar ist das noch nicht.
Der aktuelle Stand ist aber der, dass er unter Nino de Angelo keinen Schlager mehr produzieren möchte.
Achso wo war das Interview? Hat Nino tatsächlich von einer Zusammenarbeit mit Dieter gesprochen?

Jack Goldbird
Beiträge: 280
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Neues Album von Nino de Angelo

Beitrag von Jack Goldbird » Mo 5. Feb 2018, 21:56

dieter 2016 hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 18:13
Jack Goldbird hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 09:26
dieter 2016 hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 18:50
Ich habe den zuständigen Bild Redakteur kontaktiert und der schrieb, er hat noch nichts weiter gehört. Es ist also noch nichts verloren!
Es ist noch gar nicht klar, in welche Richtung es am Ende genau gehen wird.
Nino hat nur gesagt, dass er selbst keine Schlager-CDs mehr aufnehmen wird. Er wird aber weiterhin für andere Künstler schreiben. So wie ich ihn im Radio Interview verstanden habe, schreibt er auch Songs (Texte) für Dieter, aber - so wie ich es verstehe - für andere Künstler, nicht für sich selbst.

Er selbst will in andere Richtungen gehen, und es könnte sowas in der Art sein, wie Roger Cicero gemacht hat. Könnte. Klar ist das noch nicht.
Der aktuelle Stand ist aber der, dass er unter Nino de Angelo keinen Schlager mehr produzieren möchte.
Achso wo war das Interview? Hat Nino tatsächlich von einer Zusammenarbeit mit Dieter gesprochen?
Das hat er doch schon öfter gesagt, zuletzt vor ein paar Tagen in einem Radiointerview. Das klang aber ganz klar danach, dass er Texte für Dieter schreibt, also wie auch Joachim Horn-Bernges früher oder Oliver Lukas in letzter Zeit. Eher für andere Künstler, als für Nino selbst. So verstehe ich es bisher.

dieter 2016
Beiträge: 472
Registriert: So 21. Feb 2016, 14:40

Re: Neues Album von Nino de Angelo

Beitrag von dieter 2016 » Di 6. Feb 2018, 06:25

Ja schon klar, aber wo war dieses Interview kann, man es sich erneut anhören. ..

Für welche Künstler schreibt, denn Nino?
Dieter arbeitet sicherlich mit Andrea Berg, aber sie macht die Texte selbst.

Dee Bee
Beiträge: 100
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 16:01

DIETER & NINO

Beitrag von Dee Bee » Mo 11. Jun 2018, 11:13

das Nino Texte für Bohlensongs von Marie geschriebenhat, gibt mir Hoffnung für ein gemeinsames Album der Beiden.
Am Besten in Deutsch UND Englisch . . . .

Jan W.
Veteran
Beiträge: 312
Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:59

Re: Neues Album von Nino de Angelo

Beitrag von Jan W. » Mo 11. Jun 2018, 11:18

Wir haben ja hier einen Insider mit Jack.

Nach den Gerüchten, die ich aufgeschnappt habe, gab es ja den Plan, ein Album zu machen bzw wurde es sogar schon gemacht vor knapp einem Jahr. Es sollte aber bei Discountlabel Telamo rauskommen und letztlich ist alles am Geld gescheitert. Wie gesagt, alles nur Gossip.

Vielleicht sind ja sogar Songs aus der Zeit jetzt bei Marie gelandet oder Teile davon, dass die Texte nicht altersgerecht sind, wurde ja bereits diskutiert.

robIn
Beiträge: 164
Registriert: So 28. Feb 2016, 08:18

Re: Neues Album von Nino de Angelo

Beitrag von robIn » Mo 11. Jun 2018, 19:45

Ich glaube es war nie ein Album für Nino geplant, sondern für dessen damalige Schlager-Freundin. Dazu passt auch Ninos Aussage, selbst kein Schlager-Album mehr machen zu wollen.
Und die Songs hat jetzt teilweise Marie bekommen. Zum Glück! Wäre schade drum gewesen, mir gefallen die drei Songtexte richtig gut.

Antworten