Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Alles rund um die Person Dieter Bohlen.

Moderatoren: Jan W., Melli104, BrotherLouie98

Peter@SIB
Beiträge: 48
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 22:32

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von Peter@SIB » Sa 26. Aug 2017, 16:10

Sodele... nun werden wir mal offiziell. Selbst in den Credits des Abums steht wer da tatsächlich gequitscht hat.
Nämlich die letzte Besetzung des Modern Talking Chors bestehend aus Bendorff und King! ;-))

dieter 2016
Beiträge: 394
Registriert: So 21. Feb 2016, 14:40

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von dieter 2016 » Sa 26. Aug 2017, 17:07

Cool

robIn
Beiträge: 109
Registriert: So 28. Feb 2016, 08:18

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von robIn » So 3. Sep 2017, 11:25

Extrem viele Neueinsteiger schießen Vanessa von 3 auf 9.

PrinceOfTheNight
Beiträge: 171
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:50

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von PrinceOfTheNight » Fr 20. Okt 2017, 20:59

"Regenbogen" steht in der 10. Woche nur noch auf Platz 100 trotz des bislang besten Starts als Nr. 1 Album. Irgendwie erschreckend im Vergleich zu "Für dich", das sich längst auf Dreifach-Gold-Kurs befindet. Wird wohl höchste Zeit für eine Winter- oder Geschenk-Edition...

Jan W.
Veteran
Beiträge: 170
Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:59

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von Jan W. » Mo 23. Okt 2017, 11:40

Es hat der Hit gefehlt und seit ein paar Wochen auch Auftritte/PR. Das reicht dann im 4. Quartal bei massig Neuerscheinungen, um hinten schnell rauszurutschen. Denke aber mal, zur Tour geht es wieder in die Charts.

PrinceOfTheNight
Beiträge: 171
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:50

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von PrinceOfTheNight » Mo 23. Okt 2017, 20:05

Vielleicht hat Silbereisens Schlagerbooom am Samstag ja auch noch etwas geholfen, auch wenn sie da das eher anstrengende "Nie wieder" gesungen hat....

robIn
Beiträge: 109
Registriert: So 28. Feb 2016, 08:18

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von robIn » Mo 23. Okt 2017, 21:57

Gestern im Fernsehgarten hat sie neben "Nie wieder" noch "Regenbogen" gesungen. Hätte sie beim Schlagerboom auch machen sollen. Weiß nicht, warum man nicht mal einen anderen Song als Promo nimmt, nachdem der erste kein Hit war.

Jan W.
Veteran
Beiträge: 170
Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:59

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von Jan W. » Di 24. Okt 2017, 10:23

Es waren ja sogar 2 Rohrkrepierer als Singles. Merkwürdiges Management in diesem Fall bei einem eigentlich sehr ordentlichen Album.

robIn
Beiträge: 109
Registriert: So 28. Feb 2016, 08:18

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von robIn » Di 24. Okt 2017, 22:06

"Und wenn ich träum" wäre mega gewesen, hätte es nicht schon vorher "Ich sterb für dich" gegeben. Aber trotzdem sind noch einige tolle Songs auf dem Album...
Habe übrigens immer noch nicht das ominöse "Mit dem Herz durch die Wand" gehört. Vielleicht wäre das eine gute Single?

modernblue
Beiträge: 17
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 13:52

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von modernblue » Mi 25. Okt 2017, 07:40

Wäre als Single sicher besser gewesen. Ist einer meiner Lieblingstitel vom Album.

Antworten