Modern Talking - "Back For Gold" (VÖ 16.06.2017)

Alles rund um die Person Dieter Bohlen.

Moderatoren: Jan W., Melli104, BrotherLouie98

Jack Goldbird
Beiträge: 176
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Modern Talking - "Back For Gold" (VÖ 16.06.2017)

Beitrag von Jack Goldbird » Mo 22. Mai 2017, 15:03

Da das "neue" Modern Talking Album mit den ganzen neuen 2017er Pop-Titan-Versionen jetzt Mitte Juni auch außerhalb des Box Sets zur Dieter TV Show auf CD und Vinyl erscheint, dachte ich, es verdient einen eigenes Thema hier.

Also, VÖ 16.06.2017

Kauflinks:

VINYL:
https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail ... um/6880661
https://www.amazon.de/Back-Gold-Vinyl-M ... rn+talking

CD:
https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail ... um/7282475
https://www.amazon.de/Back-Gold-Modern- ... rn+talking

Tracklist der Vinyl beinhaltet "nur" die neuen Mixe plus die 3 Mega-Mixe. Reicht aber ja eigentlich aus. ;)
CD Tracklist identisch wie in der Dieter 2er/3er Box.

Jochen W.
Beiträge: 51
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 00:35

Re: Modern Talking - "Back For Gold" (VÖ 16.06.2017)

Beitrag von Jochen W. » Mo 22. Mai 2017, 15:10

Das Album als "neues" Album anzupreisen und dann zum "normalen" CD-Preis zu verkaufen ist eine grössere Frechheit als den 327. Aufguss einer lieblos zusammengestellten MT-Kopplung zu "nice price"-Konditionen zu veröffentlichen.

Jack Goldbird
Beiträge: 176
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Modern Talking - "Back For Gold" (VÖ 16.06.2017)

Beitrag von Jack Goldbird » Mo 22. Mai 2017, 15:45

Hmm, ich sehe das nicht so kritisch wie Du, Jochen.

Immerhin sind es 6 neue Remixe plus 3 Mega-Mixe, also 9 neue Stücke, das ist ja schon fast ein Album. Dazu ein paar Bonustracks mit "Shooting Star" etc., die vielleicht nicht alle haben.

Es steht ja auf dem Aufkleber, was drin ist, und der Titel lautet auch "Back For Gold - The New Versions". Insofern kann sich da keiner getäuscht fühlen.

Der Preis kann ja noch etwas sinken. Und dass es eine Vinyl geben wird, ist doch eine sehr nette Geschichte.

Da fand ich es viel doofer, dass dieser Sampler zur RTL Sendung mit dem falschen MT Logo und dem Formel Eins-Megamix als einzigem Bonus zum normalen Preis erschien, das war ja "The Final Album" nochmal, ergänzt um einen doofen Mix mit Moderations-Intro.

Hier haben wir immerhin 9 neue Remixe, verantwortet vom Pop-Titan. Dass das Album in der Form schon in der 2er Box zur Sendung ist, okay. Macht für viele den Kauf der CD im Juni überflüssig. Die Vinyl ist wiederum ein Mehrwert.

"Back For Good" galt auch als neues Album damals, und bestand zu 3/4 auch aus Remixen.

moderndani
Beiträge: 40
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 09:01

Re: Modern Talking - "Back For Gold" (VÖ 16.06.2017)

Beitrag von moderndani » Mo 22. Mai 2017, 17:24

ist irgendwas bei "shooting star" wirklich ge-"remastered" worden? ...oder werd ich langsam taub? da ist doch nix gemacht worden, ausser mal auf die kacke hauen mit "remastered", oder?

Peter@SIB
Beiträge: 41
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 22:32

Re: Modern Talking - "Back For Gold" (VÖ 16.06.2017)

Beitrag von Peter@SIB » Mo 22. Mai 2017, 18:30

Das mit "Shooting star" halte ich für einen PR Gag.
Bzw. es wurde fürs menschliche Gehör so gemastered das man davon nix mitkriegt.
Ich halte ja selbst die "30" Remasterings für einen Gag. Einfach überflüssig.
Seit ca. der 90er Jahre wurde ja grösstenteils digital prudoziert. Da irgendwelche Remasterings anzustellen - das ist rein PR.
Analoge Aufnahmen aus den 60ern bis 80er - jo da geht was. Da kann man wirklich Unterschiede erkennen.

Peter@SIB
Beiträge: 41
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 22:32

Re: Modern Talking - "Back For Gold" (VÖ 16.06.2017)

Beitrag von Peter@SIB » Mo 22. Mai 2017, 18:33

Wie ist es eigentlich in Sachen Charts wenn das "Back for Gold" einzeln veröffentlicht wird?
Wird es als eigenständiges "Chartszugelassennes" Album angesehen - und wenn ja wie werden die Verkäufe bewertet? Zählen die aus der 2er bzw. 3er CD Box mit hinein?

moderndani
Beiträge: 40
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 09:01

Re: Modern Talking - "Back For Gold" (VÖ 16.06.2017)

Beitrag von moderndani » Mo 22. Mai 2017, 20:24

Peter@SIB hat geschrieben:Das mit "Shooting star" halte ich für einen PR Gag.
Bzw. es wurde fürs menschliche Gehör so gemastered das man davon nix mitkriegt.
Ich halte ja selbst die "30" Remasterings für einen Gag. Einfach überflüssig.
Seit ca. der 90er Jahre wurde ja grösstenteils digital prudoziert. Da irgendwelche Remasterings anzustellen - das ist rein PR.
Analoge Aufnahmen aus den 60ern bis 80er - jo da geht was. Da kann man wirklich Unterschiede erkennen.
yo, hast recht. vermutlich nur n PR gag.

Jack Goldbird
Beiträge: 176
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Modern Talking - "Back For Gold" (VÖ 16.06.2017)

Beitrag von Jack Goldbird » Di 23. Mai 2017, 12:07

Peter@SIB hat geschrieben:Wie ist es eigentlich in Sachen Charts wenn das "Back for Gold" einzeln veröffentlicht wird?
Wird es als eigenständiges "Chartszugelassennes" Album angesehen - und wenn ja wie werden die Verkäufe bewertet? Zählen die aus der 2er bzw. 3er CD Box mit hinein?
Gute Frage! Also, wenn es einzeln veröffentlicht wird, kann es auch die Charts erreichen und wird als eigenes Album angesehen.
Ob und wie aber die Verkäufe als Teil der Dieter Box rein fließen, ist mir nicht klar. Eine sehr gute Frage. Es wird ja als eigenes Album in der Box beworben. Hmmm.

Es stellt sich ja schon diese Frage: Wird die Dieter Box in den Compilations Charts auftauchen? Oder in den normalen Albumcharts? Keine Ahnung. Eher passen würden die Compilation Charts, andererseits tauchen Soundtracks auch in den normalen Charts auf. Bin gespannt.

Da das Dieter Album bei Amazon stetig in beiden Varianten in den Top 10 liegt, müsste es zumindest in den Charts, die offziell am 02.06. raus kommen, drin sein. Wenn es dann nicht in den normalen Albumcharts auftaucht, dann wird es in den Compilations nur gewertet.

"Back For Gold" werde ich mir wohl nochmal als Vinyl zulegen. Als richtige CD mit Cover, Backcover und Booklet habe ich es durch den zusätzlichen Kauf der 2er Box ja.

Jan W.
Veteran
Beiträge: 146
Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:59

Re: Modern Talking - "Back For Gold" (VÖ 16.06.2017)

Beitrag von Jan W. » Di 23. Mai 2017, 12:15

Die 2er/3er Box ist eigentlich im klassischen Sinne eine Compilation, dürfte in den "normalen" Charts nicht auftauchen. Bei stand alone "back for gold" als MT-Album sieht das wieder anders aus.

Jack Goldbird
Beiträge: 176
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Modern Talking - "Back For Gold" (VÖ 16.06.2017)

Beitrag von Jack Goldbird » Di 23. Mai 2017, 22:23

Jan W. hat geschrieben:Die 2er/3er Box ist eigentlich im klassischen Sinne eine Compilation, dürfte in den "normalen" Charts nicht auftauchen. Bei stand alone "back for gold" als MT-Album sieht das wieder anders aus.
Warten wir es mal ab. Klar, ab 16.06. kann "Back For Gold" theoretisch ganz normal charten.

Ist ja aber ja jetzt noch ein Sonderfall mit dem MT Album unter eigenem Namen in der Box. Wie das gezählt wird?

Ich werde durch den Kauf der Vinyl dazu beitragen, dass es eventuell chartet. Die CD dürfte ja absolut identisch mit der in der 2er Dieter Box sein.

Antworten