Seite 6 von 10

Re: Fantasy "Freudensprünge" (VÖ 19.02.16)

Verfasst: Sa 15. Okt 2016, 21:33
von PrinceOfTheNight
7 Plätze rauf in Woche 25: Platz 27....

Re: Fantasy "Freudensprünge" (VÖ 19.02.16)

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 07:01
von PrinceOfTheNight
Nochmal einen Platz rauf: Nr. 26 in Woche 26!

Re: Fantasy "Freudensprünge" (VÖ 19.02.16)

Verfasst: Fr 28. Okt 2016, 20:19
von dieter 2016
http://www.bildderfrau.de/promi-party/s ... ntasy.html

Das neue Album kommt im März 2017. Ich bi mal gespannt, ob Dieter wieder komponiert und produziert. ...?

Re: Fantasy "Freudensprünge" (VÖ 19.02.16)

Verfasst: Sa 29. Okt 2016, 07:58
von PrinceOfTheNight
Jetzt geht's heftig abwärts! Platz 58 in Woche 27.

Re: Fantasy "Freudensprünge" (VÖ 19.02.16)

Verfasst: Mo 14. Nov 2016, 19:51
von dieter 2016
http://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/be ... ungen.html

Leider wird das neue Album nicht von Dieter sein.

Re: Fantasy "Freudensprünge" (VÖ 19.02.16)

Verfasst: Sa 19. Nov 2016, 06:29
von PrinceOfTheNight
Bleiben die letzten 3 Wochen nachzutragen:

Platz 82, 91 und 99 in den Wochen 28-30....

Re: Fantasy "Freudensprünge" (VÖ 19.02.16)

Verfasst: Sa 17. Dez 2016, 10:11
von Michi
Hallo in die Runde!

Das verstehe ich jetzt nicht das Dieter bei dem neuen Album nicht mehr mit an Board ist. :cry: Freundensprünge ist doch sehr Erfolgreich..............

Re: Fantasy "Freudensprünge" (VÖ 19.02.16)

Verfasst: Sa 17. Dez 2016, 16:05
von dieter 2016
Leider verstehe ich es, auch nicht, vielleicht hat Dieter keine Zeit?

Re: Fantasy "Freudensprünge" (VÖ 19.02.16)

Verfasst: Mo 19. Dez 2016, 08:03
von PrinceOfTheNight
Michi hat geschrieben:Hallo in die Runde!

Das verstehe ich jetzt nicht das Dieter bei dem neuen Album nicht mehr mit an Board ist. :cry: Freundensprünge ist doch sehr Erfolgreich..............
Das ist zwar sicherlich richtig. Allerdings ist "Freudensprünge" aber auch nicht nennenswert erfolgreicher als die beiden Vorgänger. Bislang wurde in Deutschland immer noch kein Goldstatus erreicht - was m.E. aber noch passieren wird ;-) - trotz über 30 Wochen Chartspräsenz und mehreren Konfigurationen. Deswegen gibt es für mich 2 Erklärungen für das nächste Album:

1. Freddy & Martin denken sich: Vor "Freudensprünge" haben wir alle Titel selbst geschrieben und sind damit Nr. 1 geworden, haben Gold & Platin erreicht. Dazu brauchen wir Dieter also nicht zwangsläufig....(so bekämen die beiden übrigens auch mehr Tantiemen :mrgreen:)

2. Dieter sieht nicht ausreichend Perspektiven, weil er sich ggf. mehr Verkäufe erhofft hat.

Abgesehen davon war die Fantasy-Fangemeinde nicht übermäßig begeistert von den DB-Titeln. Auch das mag eine Rolle gespielt haben...

Re: Fantasy "Freudensprünge" (VÖ 19.02.16)

Verfasst: Fr 23. Dez 2016, 15:31
von robIn
Ich denke, beide Faktoren haben dazu beigetragen. Auf jeden Fall haben sie sich im Einvernehmen getrennt, behaupte ich mal. :)
Oder das Ganze war von vorneherein nur als einmalige Zusammenarbeit geplant. Wie bei Vanessa Mai als Karriere-Push. Bei ihr weiß man ja auch noch nicht ob's mit Dieter weitergeht.