Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Alles rund um die Person Dieter Bohlen.

Moderatoren: Jan W., Melli104, BrotherLouie98

robIn
Beiträge: 106
Registriert: So 28. Feb 2016, 08:18

Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von robIn » So 16. Jul 2017, 14:31


Benjamin
Beiträge: 146
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:20

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von Benjamin » So 16. Jul 2017, 17:27

Sieht irgendwie nicht nach einem reinen Dieter-Album aus. Bin mal gespannt wie dann die Credits zu den einzelnen Titeln aussehen.

Vanessa Mai Textdichter
Bernhard Wittgruber Komponist, Textdichter
Dieter Bohlen Komponist, Textdichter, Produzent (Musik)
Fabian Römer Textdichter
Lukas Loules Komponist, Textdichter
Tobias Röger Komponist, Textdichter
Kitty Kat Komponist, Textdichter
Silverjam Produzent (Musik)
Simon Werle Komponist
Tryna Loules Komponist, Textdichter
Lulou Produzent (Musik)
Alexander Kronlund Komponist, Textdichter

dieter 2016
Beiträge: 384
Registriert: So 21. Feb 2016, 14:40

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von dieter 2016 » So 16. Jul 2017, 17:44

Ich denke, es sind Leute die Dieter geholfen haben.
https://www.vanessa-mai.de/News-Termine ... ntakt.html

Hier steht ja, dass Dieter an den Reglern saß. Dieter ist wohl der Haupt Produzent und Textdichter

robIn
Beiträge: 106
Registriert: So 28. Feb 2016, 08:18

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von robIn » So 16. Jul 2017, 18:05

Vielleicht hat man das Helene-Fischer-Prinzip angewandt. Die hatte für ihr neues Album ja auch unzählige Songschreiber und Komponisten eingekauft. Ich gehe aber davon aus, dass Dieter noch den größten Anteil hat (wie bei "Seelenbeben" ja auch).

ykl
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Sep 2016, 12:26

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von ykl » So 16. Jul 2017, 21:48

Dank den Autoren Details der Trackliste bei der Karaoke DVD lässt sich der Anteil leicht klären. Wären also komplett 12-13 neue Songs von Dieter.

Benjamin
Beiträge: 146
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:20

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von Benjamin » Mo 17. Jul 2017, 08:25

Kann man die von dir genannte Tracklist irgendwo online finden?

Benutzeravatar
Jeanne Sy.
Beiträge: 219
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 20:52

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von Jeanne Sy. » Mo 17. Jul 2017, 21:34

Benjamin hat geschrieben:Kann man die von dir genannte Tracklist irgendwo online finden?
Die Tracklist findet man schon, aber ohne Hinweis wer konkret für welchen Ttiel was beigesteuert hat.
Ein Beispiel:
https://wom.de/poprock/detail/-/art/van ... um/6713012
Da 14 Komponisten aufgelistet sind, vielleicht aber manche auch zusammengearbeitet haben ist alles noch ziemlich offen, wieviel da vom Poptitan dabei ist. Vielleicht haben ja alle etwas ganz Tolles gemacht, aber auf unserer Fan-Seite kann es uns niemand verübeln, wenn wir unsere Erwartungen etwas zurückschrauben. Das vorangegangene Dieter-Bohlen-Album für Vanessa Mai war richtig schön, eine positive Überraschung. Mal sehen und hören was nun kommt.
Sehr schade jedenfalls dass Vanessa Mai bei Lets Dance "nur" Zweite wurde, ich hoffe aber dass Sie das ein oder andere dass sie sich dort angeeignet hat bei Ihrer Tournee zeigt.

dieter 2016
Beiträge: 384
Registriert: So 21. Feb 2016, 14:40

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von dieter 2016 » Mo 17. Jul 2017, 22:22

Wenn man sich bei JPC die liste angeguckt vom normalen Album und der Karaoke Version: fällt auf es sind jeweils andere Komponisten und Produzenten gelistet. Nur Dieter steht bei beiden

dieter 2016
Beiträge: 384
Registriert: So 21. Feb 2016, 14:40

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von dieter 2016 » Mo 17. Jul 2017, 22:36

In den Pressetext steht, aber eindeutig Dieter Bohlen ist der Produzent von Regenbogen

Jan W.
Veteran
Beiträge: 165
Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:59

Re: Vanessa Mai - REGENBOGEN (11.8.2017)

Beitrag von Jan W. » Di 18. Jul 2017, 08:43

Wie immer hilft hier etwas Geduld, wir werden es erfahren.

Kann es vielleicht sein, Dieter hat (executive) produziert, die Songs aber nur teilweise (mit-)geschrieben?

Das Helene-Album ist ja quasi ein Best of aus hunderten Songvorschlägen aus aller Welt. Den Rest verwurstet die 2. Reihe jetzt noch jahrelang.

Antworten