Systems In Blue & Co

Hier kann sich über Musik von anderen Künstlern ausgetauscht werden.

Moderatoren: Jan W., BrotherLouie98, Melli104

Peter@SIB
Beiträge: 140
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 22:32

Re: Systems In Blue & Co

Beitrag von Peter@SIB » Mo 28. Dez 2020, 20:05

Naja... bei den Produktionen der letzten Jahre war er der treibende Motor. Ohne ihn hätten wir von SiB wohl schon lange nichts neues mehr gehört. Er hat am meisten an Komposition der letzten Produktionen beigetragen.
Hoffen wir dass micha und detlef es auch ohne ihn wuppen!

Steffi
Beiträge: 331
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:32

Re: Systems In Blue & Co

Beitrag von Steffi » Di 26. Jan 2021, 13:30

Peter@SIB hat geschrieben:
Mo 28. Dez 2020, 20:05
Naja... bei den Produktionen der letzten Jahre war er der treibende Motor. Ohne ihn hätten wir von SiB wohl schon lange nichts neues mehr gehört. Er hat am meisten an Komposition der letzten Produktionen beigetragen.
Hoffen wir dass micha und detlef es auch ohne ihn wuppen!

Ja, oder Olaf aus dem Schatten tritt und zeigt was er in dieser Richtung kann ...

Auffallend ist, dass er seine Stimme mehr in Richtung "Rolf Köhler" verändert :!:

https://www.youtube.com/watch?v=O-SDL27 ... IySOW6eqtP

Peter@SIB
Beiträge: 140
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 22:32

Re: Systems In Blue & Co

Beitrag von Peter@SIB » Mi 27. Jan 2021, 18:04

SIB haben mittlerweile ihr 4. Studioalbum digital veröffentlicht.
Es gibt 3 Bonus Titel. Darunter das blue System medley welches sie öfters bei den live Auftritten vorgetragen haben.
Mit Rolf Köhler voice!

Michi
Beiträge: 414
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 10:07
Wohnort: NRW

Re: Systems In Blue & Co

Beitrag von Michi » Mi 27. Jan 2021, 18:17

Ich frage mich für wen die überhaupt die Alben rausbringen.

Viel Geld wird es sicher nicht einbringen.

EricWhite
Beiträge: 109
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:34

Re: Systems In Blue & Co

Beitrag von EricWhite » Mi 27. Jan 2021, 22:24

Michi hat geschrieben:
Mi 27. Jan 2021, 18:17
Ich frage mich für wen die überhaupt die Alben rausbringen.
Ich würde sagen alle, die damals in den 80er und frühen 90er Jahren schon zu ihrem Musikgeschmack gestanden haben und wo sich das bis heute nicht geändert hat.

arthur
Beiträge: 114
Registriert: Do 29. Aug 2019, 18:30

Re: Systems In Blue & Co

Beitrag von arthur » Sa 30. Jan 2021, 19:26

EricWhite hat geschrieben:
Mi 27. Jan 2021, 22:24
Michi hat geschrieben:
Mi 27. Jan 2021, 18:17
Ich frage mich für wen die überhaupt die Alben rausbringen.
Ich würde sagen alle, die damals in den 80er und frühen 90er Jahren schon zu ihrem Musikgeschmack gestanden haben und wo sich das bis heute nicht geändert hat.
Was ja auch nicht falsch ist. Jeder wie er mag.
Und wenn jemand damit eine halbe Stunde glücklich wird, dann bitte sehr.

Peter@SIB
Beiträge: 140
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 22:32

Re: Systems In Blue & Co

Beitrag von Peter@SIB » Sa 30. Jan 2021, 20:45

Für so einen "kleinen Act" kann ich nur aus internen Kreisen sagen, läuft das Projekt gar nicht mal so schlecht.
Täuscht vielleicht weil man hier im Inland nicht viel von hört.
Die SIBs haben ihren Markt eher im Ausland.

Jack Goldbird
Beiträge: 941
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Systems In Blue & Co

Beitrag von Jack Goldbird » Fr 19. Feb 2021, 13:51

Am 01.04.2021 erscheint eine 2-CD Deluxe Edition des aktuellen SIB Albums "Blue Universe". Mit Bonustracks (u.a. das Blue System Medley) und Instrumentals.

Dee Bee
Beiträge: 345
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 16:01

Re: Systems In Blue & Co

Beitrag von Dee Bee » Fr 19. Feb 2021, 17:37

So schnell....
Hab mein Album,welches ich im Dezember bestellt habe erst diese Woche geliefert bekommen....

Jack Goldbird
Beiträge: 941
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Systems In Blue & Co

Beitrag von Jack Goldbird » Mo 22. Feb 2021, 10:18

Dee Bee hat geschrieben:
Fr 19. Feb 2021, 17:37
So schnell....
Hab mein Album,welches ich im Dezember bestellt habe erst diese Woche geliefert bekommen....
Da kommt mir entgegen, dass ich gewartet habe, dann nehme ich direkt die Deluxe Edition im April. ;)

Antworten