Thomas Anders Thread

Hier kann sich über Musik von anderen Künstlern ausgetauscht werden.

Moderatoren: Jan W., BrotherLouie98, Melli104

Benutzeravatar
Jeanne Sy.
Beiträge: 459
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 20:52

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Jeanne Sy. » Mo 12. Apr 2021, 19:48

Hallo Emmi, das folgende kann ich als Deinen Informationsstand bzw. Deine Sichtweise nachvollziehen:
Emmi hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 19:12
Eine reine Coverversion in der das ursprüngliche Stück nicht verändert, modernisiert, neu arrangiert wird etc kann ohne Erlaubnis erfolgen.

Geht es aber darum, dass das Stück verändert, modernisiert o. ä. wird, muss kein Urheber die Veränderung seines Musikwerkes, also eine Coverversion, dulden.

In der Praxis läuft das so, dass die Plattenfirma des Interpreten der neuen Version den Musikverlag, der die Interessen der Original-Urheber vertritt, um Zustimmung zur Veröffentlichung bittet.

Genau das hat Thomas getan, womöglich auch einfach nur vorsichtshalber, getan, weil er schon lange so ein Album herausbringen wollte, und es auch genau so gesagt.
Den dann folgenden Satz kann ich aber nicht nachvollziehen:
Emmi hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 19:12
Leider unterstellt Jochen W. ihm nun, dass er lügt. Schade.
Jochen hat nur geschrieben, dass Thomas A. (seiner Ansicht nach) keine Genehmigung bräuchte. Das ist kein Zitat darüber, was Thomas A. eventuell gesagt hätte und das kann damit auch niemals die Unterstellung einer Lüge sein!

Ich bitte um sachliche statt polemischer Diskussion.

Simon
Beiträge: 259
Registriert: Di 17. Okt 2017, 14:03
Wohnort: Hamburg

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Simon » Mo 12. Apr 2021, 20:08

Ja bleibt freundlich zueinander, ich fand die Infos sehr interessant. Aber bleibt lieb :-)
Ist die Umsetzung dieser Genehmigungen dann mit dem History-Album erfolgt? (Sorry für die Frage, aber ich bin da nicht so ganz auf dem aktuellen Stand).
Ich freu mich über das Forum und die Infos hier.
Lg aus hamburg !!

Emmi
Beiträge: 345
Registriert: Di 23. Apr 2019, 15:01

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Emmi » Mo 12. Apr 2021, 21:13

Simon hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 20:08
Ja bleibt freundlich zueinander, ich fand die Infos sehr interessant. Aber bleibt lieb :-)
Ist die Umsetzung dieser Genehmigungen dann mit dem History-Album erfolgt? (Sorry für die Frage, aber ich bin da nicht so ganz auf dem aktuellen Stand).
Ich freu mich über das Forum und die Infos hier.
Ja!

Jochen W.
Beiträge: 345
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 00:35

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Jochen W. » Di 13. Apr 2021, 15:44

Der Wikipedia-Eintrag zum Thema Coverversionen und deren Veröffentlichung ist sehr aufschlussreich und bestätigt meine Ansicht der Sache. Wenn Thomas Dieter zuvor gefragt hat dann war das freiwillig und rechtlich sicher nicht erforderlich.

Wann war denn der Auftritt im TV wo man entnehmen konnte dass da "Comeback-mäßig" etwas im Busch war?

Stefan86
Beiträge: 20
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 14:56

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Stefan86 » Di 13. Apr 2021, 15:59

Jochen W. hat geschrieben:
Di 13. Apr 2021, 15:44
Der Wikipedia-Eintrag zum Thema Coverversionen und deren Veröffentlichung ist sehr aufschlussreich und bestätigt meine Ansicht der Sache. Wenn Thomas Dieter zuvor gefragt hat dann war das freiwillig und rechtlich sicher nicht erforderlich.
Stimmt, nur wenn man Melodie und / oder Text ändert, muss man die Genehmigung des Originalkomponisten haben. Ein neuer Arrangement ist aber immer erlaubt.

Jack Goldbird
Beiträge: 941
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Jack Goldbird » Di 13. Apr 2021, 16:25

Jochen W. hat geschrieben:
Di 13. Apr 2021, 15:44
Der Wikipedia-Eintrag zum Thema Coverversionen und deren Veröffentlichung ist sehr aufschlussreich und bestätigt meine Ansicht der Sache. Wenn Thomas Dieter zuvor gefragt hat dann war das freiwillig und rechtlich sicher nicht erforderlich.

Wann war denn der Auftritt im TV wo man entnehmen konnte dass da "Comeback-mäßig" etwas im Busch war?
Vermutlich ist der Auftritt gemeint:

https://www.youtube.com/watch?v=eTwsxMx01PA

Von 2014.
Ab 19.35 Min.

Da spricht er zumindest vom Treffen mit Dieter, und antwortet auf ein mögliches Comeback sinngemäß "Es ist nichts geplant, wir wollen es langsam angehen lassen. Es ist nichts in der Pipeline."

Emmi
Beiträge: 345
Registriert: Di 23. Apr 2019, 15:01

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Emmi » Mi 14. Apr 2021, 13:48

Man darf auch nicht vergessen dass sowohl Dieter als auch Thomas Verträge haben. Und da, wie Thomas auch hier sagt, alle Rechte der MT Songs bei der plattenfirmal liegen, werden sie das alles immer absprechen, was sie da tun und lassen. Sonst hätten sie mit Sicherheit auch viel eher schon solo MT Songs einzeln rausgebracht.
https://www.youtube.com/watch?v=wKTbuwvelLY

Jack Goldbird
Beiträge: 941
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Jack Goldbird » So 18. Apr 2021, 21:23

Das neue englischsprachige Album von Thomas Anders ist nun auch bei JPC bestellbar!

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail ... 8abc0018ad

Benutzeravatar
Jeanne Sy.
Beiträge: 459
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 20:52

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Jeanne Sy. » Di 20. Apr 2021, 23:13

Jack Goldbird hat geschrieben:
So 18. Apr 2021, 21:23
Das neue englischsprachige Album von Thomas Anders ist nun auch bei JPC bestellbar!

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail ... 8abc0018ad
Prima! Was ich bei diesem Album schade finde: dass die besten MT-basierten Fan-Remixe, die man bei Youtube findet, nicht als Bonus-Tracks inclusive sind :D .

Jack Goldbird
Beiträge: 941
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Jack Goldbird » Fr 23. Apr 2021, 12:27

Das Album "Cosmic" ist jetzt auch direkt und unmittelbar bei Amazon verfügbar als CD.

https://www.amazon.de/Cosmic-Thomas-And ... sic&sr=1-1

Antworten