Thomas Anders Thread

Hier kann sich über Musik von anderen Künstlern ausgetauscht werden.

Moderatoren: Jan W., BrotherLouie98, Melli104

Michi
Beiträge: 349
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 10:07
Wohnort: NRW

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Michi » Do 13. Aug 2020, 15:15

So hätte er weitermachen müssen.
Schade ebenfalls das es mit Fahrenkrog so schnell zu Ende ging.

Steffi
Beiträge: 232
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:32

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Steffi » Do 13. Aug 2020, 15:59

Michi hat geschrieben:
Do 13. Aug 2020, 15:15
So hätte er weitermachen müssen.
Schade ebenfalls das es mit Fahrenkrog so schnell zu Ende ging.
Naja, "weiter machen müssen" damit es uns gefällt, Michi. Bin da ganz bei dir.

Aber die Erfolgsspur ist nun mal die Schlagerwelle. Leider!

Ich hab mir erst vor ein paar Tagen das Album von ANDERS - FAHRENKROG "Two" gekauft!!!
Gefällt mir voll gut - richtig schöne Pop-Song! Interessant auch die Cover-Nr "Stay"

:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=HE9zyP0i6e4 LIVE Auftritt vom Fan-Day 2012 mit Uwe

Bei Veröffentlichung haben mich die Songs gar nicht so angesprochen, "Gigolo" und so. ABER HEUTE FINDE ICH DAS ALBUM SUPER 👍👍👍

Also falls das Album an euch auch damals vorbei gegangen ist, mal reinhören!!!

Steffi
Beiträge: 232
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:32

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Steffi » Do 13. Aug 2020, 16:02

Bertrann hat geschrieben:
Do 13. Aug 2020, 14:40
BrotherLouie98 hat geschrieben:
So 17. Apr 2016, 17:25
Hier der Auftritt aus dem Fernsehgarten. Klingt irgendwie ganz schön dünn: https://www.youtube.com/watch?v=c4wx7HqGO3w
Ich habe es noch nie gesehen. Wahnsinnig schön!


Hier mal zwei Versionen von dem Song von MS-Projekt mit den Jungs von Systems in Blue als Chor

https://www.youtube.com/watch?v=DrGYWuLnsWo

https://www.youtube.com/watch?v=FOTw-1mc7Hg im 80iger Style 👍👍👍

Michi
Beiträge: 349
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 10:07
Wohnort: NRW

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Michi » Do 13. Aug 2020, 16:10

Ja nicht schlecht.
Schade das Thomas nichts mit SIB macht.

Steffi
Beiträge: 232
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:32

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Steffi » Sa 15. Aug 2020, 14:00

Hier mal die ORIGINAL VERSION von Odyseey von Tonschatz :arrow: Thomas Widrat, der ja auch eine Zeit lang bei SiB mit dabei war

https://www.youtube.com/watch?v=_XhF23AQSk0&t=110s

Würde mich ja echt darüber freuen, wenn Widrat mehr für Thomas machen würde, dürfte, wollte...

Hoffe ja immer noch auf das engl Album von TA, das ja im Herbst kommen soll :?: :!:

Hat jemand schon mal was AKTUELLES davon gehört oder gelesen :?:

Dr. Mabuse
Beiträge: 58
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 17:46
Wohnort: NRW

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Dr. Mabuse » Mo 21. Sep 2020, 15:31

Thomas hat bei Facebook gepostet das er gerade, wie befürchtet, wieder mit Silbereisen im Studio ist... für ein "Winteralbum". Ich befürchte es wird einfach wieder "Das Album" mit Bonustracks werden, sowas machen die Plattenfirmen ja inzwischen zugerne und Christian Geller ganz besonders...

Manou
Beiträge: 5
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 07:49

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Manou » Mo 5. Okt 2020, 21:38

Die Silbereisen-Collab tut zwar keine-/n Hausfrau-/Mann beim Bügeln stören, aber mit seinen englischsprachigen Soloalben, MT und der Fahrenkrog-Combi nicht vergleichbar. Das ist halt die gleiche Schlager-Einheitsbrei-Grütze, wie man sie gerade überall zu hören bekommt. Daran ist nicht mal Florian Silbereisen selber schuld, sondern eher Christian Geller. Mir fehlt da die Abwechslung, Leidenschaft und Liebe zum Detail. Aber solange die Milch sich gut verkauft, wird die Kuh weiterhin gemolken werden...

moderndani
Beiträge: 154
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 09:01

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von moderndani » Mo 12. Okt 2020, 21:30

Manou hat geschrieben:
Mo 5. Okt 2020, 21:38
Die Silbereisen-Collab tut zwar keine-/n Hausfrau-/Mann beim Bügeln stören, aber mit seinen englischsprachigen Soloalben, MT und der Fahrenkrog-Combi nicht vergleichbar. Das ist halt die gleiche Schlager-Einheitsbrei-Grütze, wie man sie gerade überall zu hören bekommt. Daran ist nicht mal Florian Silbereisen selber schuld, sondern eher Christian Geller. Mir fehlt da die Abwechslung, Leidenschaft und Liebe zum Detail. Aber solange die Milch sich gut verkauft, wird die Kuh weiterhin gemolken werden...
jo, sehe ich genauso...

Steffi
Beiträge: 232
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:32

Re: Thomas Anders Thread

Beitrag von Steffi » Mi 21. Okt 2020, 10:50

Die Nachricht, dass Thomas "gleich zwei neue Alben ohne Flori" ankündigt ist nicht wirklich neu ...

die Veröffentlichungszeiträume schon!

Das engl Album kommt demnach nicht mehr in diesem Jahr sondern irgendwann im Frühjahr 2021... :roll:

... das 3. TA Soloalbum irgendwann danach :lol:

So what :!:

Hier der Link: https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/t ... n-100.html

Antworten