David Hasselhoff Info Thread

Hier kann sich über Musik von anderen Künstlern ausgetauscht werden.

Moderatoren: Jan W., Melli104, BrotherLouie98

Jack Goldbird
Beiträge: 203
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: David Hasselhoff Info Thread

Beitrag von Jack Goldbird » Di 19. Sep 2017, 11:44

Video kommt bald wieder on, sobald das Marketing richtig los geht.

Wie gesagt, alle Hits in neuen Versionen (Remixe oder Re-Works) und im Original etc.

Wird eine runde Sache.

Jack Goldbird
Beiträge: 203
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: David Hasselhoff Info Thread

Beitrag von Jack Goldbird » Sa 7. Okt 2017, 23:30

Doppel-CD "30", VÖ 20.10.2017:

https://www.amazon.de/30-David-Hasselho ... hasselhoff

Tracklist folgt. Enthalten aber 5 Neuproduktionen (Re-Works) alter Hits und 10 Remixe auf CD 1, auf CD 2 Originalversionen, inkl. seltenerer Lang-Fassungen etc.

DVD "30", VÖ 20.10.2017:

https://www.amazon.de/David-Hasselhoff- ... hasselhoff

Benjamin
Beiträge: 152
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:20

Re: David Hasselhoff Info Thread

Beitrag von Benjamin » Sa 14. Okt 2017, 09:29

Die Tracklist laut CD-Lexikon.de:

1. Looking For Freedom (New Hit Version)
2. Crazy For You (New Hit Version)
3. Let's Dance Tonight (New Hit Version)
4. Do The Limbo Dance (New Hit Version)
5. Je t'aime Means I Love You (New Hit Version)
6. Voulez vous coucher avec moi (Jonny Nevs Groove Remix)
7. Hands Up For Rock'n Roll (Al Winter FrenchStyle Remix)
8. Amore Amore (De Lancaster 2K17 Mix)
9. Let's Dance Tonight (Fosco's Club Remix Edit)
10. Passion (Jonny Nevs Remix)
11. Do The Limbo Dance (Jonny Nevs Remix)
12. Crazy For You (De Lancaster Mix)
13. Song Of The Night (Fosco's Disco Remix Edit)
14. In Stereo (Al Winter DeepDisco Remix)
15. Looking For Freedom (Fosco's Party Remix Edit)
16. Looking For Freedom
17. Is Everybody Happy (US Remix)
18. I Wanna Move To The Beat Of Your Heart
19. Everybody Sunshine
20. Crazy For You
21. Hands Up For Rock'n Roll (Long Version)
22. Do The Limbo Dance
23. Flying On The Wings Of Tenderness
24. Gipsy Girl
25. Casablanca
26. Torero - Te quiero
27. Amore Amore
28. Song Of The Night (Long Version)
29. Let's Dance Tonight
30. Freedom For The World (Long Version)

Jack Goldbird
Beiträge: 203
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: David Hasselhoff Info Thread

Beitrag von Jack Goldbird » Mo 16. Okt 2017, 12:19

Tracklist stimmt.

Hier ein kurzes Video von David, kleiner Hinweis auf das Album: https://www.facebook.com/telamo/videos/ ... 653259574/

Jack Goldbird
Beiträge: 203
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: David Hasselhoff Info Thread

Beitrag von Jack Goldbird » Do 19. Okt 2017, 14:57

David Hasselhoff wird am Samstag beim "Schlagerboom" in der ARD auftreten und die 2018 anstehende Tour und hoffentlich das morgen erscheinende Album "30" promoten!

LG

Jack Goldbird
Beiträge: 203
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: David Hasselhoff Info Thread

Beitrag von Jack Goldbird » Fr 20. Okt 2017, 11:08

So, ich muss sagen, ich bin absolut begeistert, insbesondere von den 5 "New Hit Versions" von Christian Geller.

Bei David hat er erstklassige Arbeit geleistet! Das merkt man vor allem, wenn man die Versionen in voller Länge hört!

Die Songs klingen frisch, modern, die Vocals von David Hasselhoff wurden etwas anders in Szene gesetzt. Die neuen Versionen zeigen, dass David Hasselhoff ein sehr guter Sänger war und ist.

Tolles Album!

https://www.amazon.de/30-Hasselhoff-Dav ... 471&sr=8-1

Jack Goldbird
Beiträge: 203
Registriert: So 20. Dez 2015, 23:58

Re: David Hasselhoff Info Thread

Beitrag von Jack Goldbird » Fr 20. Okt 2017, 13:40

TV-Termine am Wochenende (bis jetzt bekannte):

Samstag, 21.10., 20:15 Uhr, ARD Schlagerboom
Sonntag, 22.10., 18:45 Uhr, NDR DAS!

Benjamin
Beiträge: 152
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:20

Re: David Hasselhoff Info Thread

Beitrag von Benjamin » Fr 20. Okt 2017, 19:51

Laut CD Booklet ist Christian Geller gar nicht beteiligt. Der Remixer war ein Kristian Magnusson.

Benutzeravatar
Jay
Beiträge: 6
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 09:21

Re: David Hasselhoff Info Thread

Beitrag von Jay » Fr 20. Okt 2017, 20:11

Jay hat geschrieben:
Fr 15. Sep 2017, 20:16
Ach je, ausgerechnet der Geller, dann wird das ja wohl wieder nix werden...
qft

Schade, dass ich recht hatte. Insgesamt liebloser Plastepop/Technoverschnitt, den man nur mit nen paar Litern Sangria in der Birne ertragen kann. Leider überhaupt nicht zeitgemäß. Teilweise hat man die kleinen Feinheiten, die die Originalversionen besonders gemacht haben (z.B. bei Let's Dance Tonight) komplett entfernt, anstatt das einfach beizubehalten oder besser neu zu interpretieren. Denn der Anfang der New Hit Version von Let's Dance Tonight klang erst vielversprechend - hat dann aber doch zu viel versprochen.

Was mir auch nicht so richtig einleuchten will: Warum müssen es immer diese Megabässe sein? Das klingt nicht modern, sondern billig - sofern man da nicht ne anständige Harmonie dazu zaubert. Und die Backgroundstimmen sollte man niemals zu sehr reduzieren - die sind auch bei den besten Sängern durchaus hilfreich.

Einzig positiv ist, dass man scheinbar die Original-Gesangstonspur(en) genutzt hat, so klingt es wenigstens etwas wie damals. Wenngleich David heute besser singt als damals - da macht sich die größere Musicalerfahrung dann doch bemerkbar.

Insgesamt bin ich froh, dass ich das Album nur auf Spotify gehört habe und nicht extra gekauft habe, ich hätte mich maßlos geärgert. Gut, dass ich das geahnt habe. Für's Jubiläum hatte ich mir was besseres gewünscht, womit man dann auch die Leute hinterm Ofen vorholt. (und irgendwie ist es auch zu früh, das wäre erst nächstes Jahr dran gewesen. Aber gut..)

Nachtrag:
Benjamin hat geschrieben:
Fr 20. Okt 2017, 19:51
Laut CD Booklet ist Christian Geller gar nicht beteiligt. Der Remixer war ein Kristian Magnusson.
ok, davon wird's leider auch nicht besser

Benjamin
Beiträge: 152
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:20

Re: David Hasselhoff Info Thread

Beitrag von Benjamin » So 22. Okt 2017, 20:45

Also ich finde die New-Versions und Remixes gar nicht schlecht bis auf Amore Amore, Song Of The Night und Hands Up For Rock'n'Roll. Trotz alle dem hätte ich mir noch weitere New Version und Remixe gewünscht z.B. von Everybody Sunshine, Casablanca, Flying On The Wings Of Tenderness, I Wanna Move To The Beat Of Your Heart, Is Everybody Happy oder Gipsy Girl.

Antworten