Blinded Warriors - A Guy Like You (Radio Edit)

Hier kann sich über Musik von anderen Künstlern ausgetauscht werden.

Moderatoren: Jan W., BrotherLouie98, Melli104

Antworten
Benutzeravatar
christian-phill
Beiträge: 18
Registriert: Mi 7. Okt 2020, 00:23
Wohnort: Berlin

Blinded Warriors - A Guy Like You (Radio Edit)

Beitrag von christian-phill » Sa 1. Mai 2021, 10:14

https://www.youtube.com/watch?v=FgjsndyLPTg
Blinded Warriors - A Guy Like You Cover 1.0 (Forum).jpg
Blinded Warriors - A Guy Like You Cover 1.0 (Forum).jpg (112.02 KiB) 870 mal betrachtet
Meine neue Single ist ab heute erhältlich.

https://www.amazon.de/dp/B091D27KCY?tag=feiyr-21

testmitglied
Beiträge: 62
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 17:31

Re: Blinded Warriors - A Guy Like You (Radio Edit)

Beitrag von testmitglied » So 2. Mai 2021, 05:53

So schlecht....

Michi
Beiträge: 414
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 10:07
Wohnort: NRW

Re: Blinded Warriors - A Guy Like You (Radio Edit)

Beitrag von Michi » Mo 3. Mai 2021, 17:43

Oh Gott, wie grausam :geek: :geek:

Benutzeravatar
christian-phill
Beiträge: 18
Registriert: Mi 7. Okt 2020, 00:23
Wohnort: Berlin

Re: Blinded Warriors - A Guy Like You (Radio Edit)

Beitrag von christian-phill » Mo 3. Mai 2021, 18:51

Ja, Mitleid gibt es ja bekanntlich umsonst :lol:

Reichweite muss ich mir aber gerade hart erkämpfen... :roll:

Benutzeravatar
Jeanne Sy.
Beiträge: 459
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 20:52

Re: Blinded Warriors - A Guy Like You (Radio Edit)

Beitrag von Jeanne Sy. » Sa 8. Mai 2021, 00:33

Du musst eben in deinem Stil noch die Variante finden, mit der Du viele begeistern kannst.
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Benutzeravatar
christian-phill
Beiträge: 18
Registriert: Mi 7. Okt 2020, 00:23
Wohnort: Berlin

Re: Blinded Warriors - A Guy Like You (Radio Edit)

Beitrag von christian-phill » Sa 8. Mai 2021, 09:02

Ich wundere mich nur etwas, weil ich mich stark an Blue System - Romeo & Juliet orientiert habe.
Also grob geschaut, wo, wann welche Effekte einsetzten und die Instrumentierung im Allgemeinen.

Deswegen sollte doch dieses Genre hier so manche ansprechen. Wo möglich ist es ein negieren von neuem Input von unbekannten Künstlern.
Man will ja glauben, Dieter ist der einzige der das kann und ist unantastbar....

Geht mir übrigens selbst so: wenn keine große Marke dahinter steht,
ist man bei einem Produkt automatisch sehr skeptisch und hält es erstmal für nicht gleichwertig und billig.

Benutzeravatar
Jeanne Sy.
Beiträge: 459
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 20:52

Re: Blinded Warriors - A Guy Like You (Radio Edit)

Beitrag von Jeanne Sy. » Sa 8. Mai 2021, 10:56

Wenn eine Cover-Band auf einem Stadtfest live versucht dem Original möglichst nahe zu kommen ist das toll. Wenn Du aber Deine eigene Musik machst, solltest Du Deine musikalischen Ideen in den Vordergrund stellen. Wenn Du Dieters Musik liebst und Dir und uns Fans zuliebe einen Aspekt davon zitierst, kann das eine schöne Sache sein, wenn Du Deine Musik aber aus allen möglichen Versatzstücken zusammenstellst, bleibt von Dir als Musiker nichts übrig und es ist nur eine Kopie.

Benutzeravatar
christian-phill
Beiträge: 18
Registriert: Mi 7. Okt 2020, 00:23
Wohnort: Berlin

Re: Blinded Warriors - A Guy Like You (Radio Edit)

Beitrag von christian-phill » Sa 8. Mai 2021, 13:11

Es ist ja komplett eigenständig und orientiert sich ja nur an diese Stil oder in diesem Fall, Song.
Also es ist eine eigene Melodie, eine andere Tonart, ich habe eigenständige Harmonien und benutzte eigene Sound/ Instrumente.

Du hast prinzipiell recht.
Ich finde zum Beispiel Covern total langweilig.
Aber wieviel hunderte Coversongs waren in den Charts deutlich erfolgreicher, als die Originale....

Antworten