SIB Bad Boys Blue

Hier kann sich über Musik von anderen Künstlern ausgetauscht werden.

Moderatoren: Jan W., BrotherLouie98, Melli104

arthur
Beiträge: 127
Registriert: Do 29. Aug 2019, 18:30

Re: SIB Bad Boys Blue

Beitrag von arthur » Mi 3. Aug 2022, 21:16

LouiePacard hat geschrieben:
Mi 3. Aug 2022, 20:21
Loool! Der Bohlen…das kannte ich nicht und is megapeinlich!
Bad Boys Blue müssen sich nicht verstecken, hinter Modern Talking.

Emmi
Beiträge: 483
Registriert: Di 23. Apr 2019, 15:01

Re: SIB Bad Boys Blue

Beitrag von Emmi » Do 4. Aug 2022, 06:54

Das war echt peinlich von Dieter aber einfach auch typisch für ihn wenn man ehrlich ist.

Ich finde selbst heute, wenn man auf Youtube Auftritte von John und seiner Frau als BBB vor kleinem Publikum sieht, dass er das gut macht. Er bringt die Musik halt wenigstens weiter zu seinen Fans.

Dr. Mabuse
Beiträge: 111
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 17:46
Wohnort: NRW

Re: SIB Bad Boys Blue

Beitrag von Dr. Mabuse » Do 4. Aug 2022, 13:33

BBB hatten ja auch vorallem Anfang der 90er bessere Plattenverkäufe als Blue System.

EricWhite
Beiträge: 117
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:34

Re: SIB Bad Boys Blue

Beitrag von EricWhite » Do 4. Aug 2022, 18:31

Dr. Mabuse hat geschrieben:
Do 4. Aug 2022, 13:33
BBB hatten ja auch vorallem Anfang der 90er bessere Plattenverkäufe als Blue System.
Bessere vielleicht aber zahlenmäßig mehr auf jeden Fall nicht.

LouiePacard
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Mai 2017, 14:17

Re: SIB Bad Boys Blue

Beitrag von LouiePacard » Do 4. Aug 2022, 19:41

Dr. Mabuse hat geschrieben:
Do 4. Aug 2022, 13:33
BBB hatten ja auch vorallem Anfang der 90er bessere Plattenverkäufe als Blue System.
Von den Chartpositionen auf keinen Fall. Kein Album der Bad Boys hat von 1991 - 1998 in den Charts stattgefunden…

Die letzte erfolgreiche Single dürfte „Jungle in my Heart“ gewesen sein…und das war 1991…

Emmi
Beiträge: 483
Registriert: Di 23. Apr 2019, 15:01

Re: SIB Bad Boys Blue

Beitrag von Emmi » Fr 5. Aug 2022, 08:28

Wobei einem jetzt auch klar sein könnte bzw. es ein Grund sein könnte, warum DO YOU WANNA bei MT nicht als zweite Single kam. Sicher war Dieter stinkig weil M. Applegate den Song Youre a woman geschrieben hat, der ja in seinen Augen wie YMHYM Soul war. Oder passt das zeitlich nicht?

LouiePacard
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Mai 2017, 14:17

Re: SIB Bad Boys Blue

Beitrag von LouiePacard » Fr 5. Aug 2022, 16:17

Emmi hat geschrieben:
Fr 5. Aug 2022, 08:28
Wobei einem jetzt auch klar sein könnte bzw. es ein Grund sein könnte, warum DO YOU WANNA bei MT nicht als zweite Single kam. Sicher war Dieter stinkig weil M. Applegate den Song Youre a woman geschrieben hat, der ja in seinen Augen wie YMHYM Soul war. Oder passt das zeitlich nicht?
LOL Emmi!!! Das könnte genauso passiert sein und wäre echt eben Dieter! Beleidigt sein kann er ja bestens! Schade, dass er das nur nie bei RTL ist! Zeitlich würde es hinkommen…

arthur
Beiträge: 127
Registriert: Do 29. Aug 2019, 18:30

Re: SIB Bad Boys Blue

Beitrag von arthur » Fr 5. Aug 2022, 20:51

LouiePacard hat geschrieben:
Fr 5. Aug 2022, 16:17
Emmi hat geschrieben:
Fr 5. Aug 2022, 08:28
Wobei einem jetzt auch klar sein könnte bzw. es ein Grund sein könnte, warum DO YOU WANNA bei MT nicht als zweite Single kam. Sicher war Dieter stinkig weil M. Applegate den Song Youre a woman geschrieben hat, der ja in seinen Augen wie YMHYM Soul war. Oder passt das zeitlich nicht?
LOL Emmi!!! Das könnte genauso passiert sein und wäre echt eben Dieter! Beleidigt sein kann er ja bestens! Schade, dass er das nur nie bei RTL ist! Zeitlich würde es hinkommen…
Ich denke eher das you can win einfach mehr nach YMHYM klang. Stichwort Wiedererkennung.
Vermute ich.

arthur
Beiträge: 127
Registriert: Do 29. Aug 2019, 18:30

Re: SIB Bad Boys Blue

Beitrag von arthur » Fr 5. Aug 2022, 20:53

LouiePacard hat geschrieben:
Do 4. Aug 2022, 19:41
Dr. Mabuse hat geschrieben:
Do 4. Aug 2022, 13:33
BBB hatten ja auch vorallem Anfang der 90er bessere Plattenverkäufe als Blue System.
Von den Chartpositionen auf keinen Fall. Kein Album der Bad Boys hat von 1991 - 1998 in den Charts stattgefunden…

Die letzte erfolgreiche Single dürfte „Jungle in my Heart“ gewesen sein…und das war 1991…
Nicht ganz Lover on the Line 2003.
Modern Talking konnten sich besser verkaufen.
Aber von Sound her, ist BBB genial.

LouiePacard
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Mai 2017, 14:17

Re: SIB Bad Boys Blue

Beitrag von LouiePacard » So 7. Aug 2022, 16:09

Ich finde auch, dass BBB ein paar richtig gute Nummern hatte. Ich liebe „Lady in Black“, „Don‘t walk away suzanne“ oder „I wanna hear your heartbeat“….

Antworten